Weingut HeinrichWeingut Heinrich

Imker Norbert Dorn:

"Bienen sind weit mehr als Honiglieferanten und Bestäuber, wenngleich allein diese Fähigkeiten sie bereits unersetzlich machen. Sie sind kosmische Wesen und Hüter der Erde (Gaia) - wie auch wir Menschen.

Die neue Bienenlehre, die wir in Kursen und Publikationen verbreiten, beschreibt die Arbeit des Bienenmeisters, der die Bienen hütet und pflegt. Dies umfasst die behandlungsfreie, natürliche Haltung, die Verarbeitung der Bienenprodukte und ihre Anwendung in der Apitherapie.

Dank der liebevollen Unterstützung von Heike und Gernot Heinrich dürfen unsere Bienen im Gruibert (Winden im Leithagebirge) fliegen. Dies ist ein Trockenrasengebiet mit einzigartiger Flora. Die Bienen finden hier kostbare, vielfältige Nahrung und mineralhaltiges Quellwasser. Sie bauen ihre Waben selbst, die Königin hat Zutritt in alle Bereiche des Stocks und in der Zeit der größten Fülle schwärmen sie. Von ihrem wunderbar reichhaltigen Honig lassen wir ihnen ausreichend für den Winter. Der entnommene wird schonend gepresst, wodurch ein höherer Anteil an Pollen und Propolis enthalten beibt. Das Wachs wird geschmolzen, geklärt und zu Kosmetika und Medizinalien weiterverarbeitet. Bienen können zwar ohne den Imker leben, wie auch Menschen ohne Bienen leben können. Das Miteinander ist jedoch eine immense Bereicherung für unser körperliches wie geistiges Wohlbefinden."

www.treatmentfree-beekeeping.com